Jazz-Band SADIE SISTERS-Tilman DeneckeDie Jazzband SADIE SISTERS entführt geneigte Hipster in die Urbanität mondäner Metropolen.
Durch die Verbindung von bluesgetränkter Gitarre, halbseidener Hammondorgel und pulsierendem Schlagzeug entsteht ein unverkennbares Flair - ähnlich wie bei der Kombination von dicken Teppichen, lange gereiftem Whiskey und Zigarrenduft in einer gut geführten Hotelbar.

     Mit den SADIE SISTERS können Sie in einen hochprozentigen Musikmix abtauchen, der seine Inspiration gleichermaßen aus der Gospelkirche an einer staubigen Landstraße, aus Gassenhauern der Prohibitionszeit, aus großstädtischen Neonreklamen und Ohrwürmern des späten 20. Jahrhunderts zieht.
Dieser energiereiche Soul- und Funk-Jazz-Sound, welcher in der Blue-Note-Ära der 60er Jahre von z.B. Wes Montgomery, Jimmy Smith und Cannonball Adderley populär gemacht wurde, wird auch heute wieder häufig in Lounges und Clubs aufgelegt.

Die SADIE SISTERS spielen auch gerne mit Saxophon oder Gesang als Verstärkung.
Blue Note-Jazz-Band SADIE SISTERS-Lutz Krajenski

 

Blue Note-Jazz-Band SADIE SISTERS-Michi VerhovecOb swinging oder on-the-rocks: Wo schon bei geringer Lautstärke ein rhythmisches Knistern erzeugt, zu späterer Stunde aber auch opulent Dampf gemacht werden soll, oder ein nahtloser Übergang von der Live-Performance zum DJ-Set gewünscht wird, sind die SADIE SISTERS bestens geeignet.